Apfelauflauf




Dieses Forum hat viele begeisterte Köche und Esser, daher halte ich ein Extra-Forümchen für angebracht. :)

Hier ist Platz für Rezepte, Fragen und Ideen.

Apfelauflauf

Beitragvon sarah » Fr 13. Okt 2017, 16:52

Leckerer süßer Auflauf, eignet sich als süßes Mittagsessen oder in kleineren Portionen als Dessert.

Zutaten:
6 säuerliche Äpfel
500 g Magerquark
3 Eier
1 Tüte Vanillepuddingpulver (das billige zum Kochen, nicht das zum Aufschlagen)
75 g Margarine
125 g Zucker (kann gekürzt werden)
1 Beutelchen Vanillezucker
1 Prise Salz

Die Margarine schaumig aufschlagen, nach und nach den Zucker, den Vanillezucker, die Eier, Salz und den Quark zugeben, dann in kleinen Portionen und auf mittlerer Rührstufe das Puddingpulver dazugeben.
Wenn alles gut verrührt ist, 4 der Äpfel schälen und würfeln, dann unter die Quarkmasse heben.
Die zwei übrigen Äpfel schälen und in Spalten schneiden.
Die Masse in eine Auflaufform füllen und mit den Spalten belegen.
Etwa 30 Minuten bei 200° C backen, dann etwas abkühlen lassen, nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und servieren.
Benutzeravatar
sarah
Großer glitzerböser Zuckerwolf
 
Beiträge: 2948
Registriert: Do 22. Jan 2015, 16:14
Wohnort: NRW
Haartyp: 1aCiii

von Anzeige » Fr 13. Okt 2017, 16:52

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Monsterfutter

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron