Mikrowellengedoens




Dieses Forum hat viele begeisterte Köche und Esser, daher halte ich ein Extra-Forümchen für angebracht. :)

Hier ist Platz für Rezepte, Fragen und Ideen.

Mikrowellengedoens

Beitragvon ello » Fr 8. Nov 2019, 16:46

Hab ja momentan keine richtige Kueche/Kochmoeglichkeit und immer was holen gehen fuer jede Mahlzeit abseits Fruehstueck ist teuer, also muss bisschen was Mikrowellentaugliches her.

Angefangen Gestern mit Krabben-Champignons: Moeglichst grosse/flache Champignons nehmen, Stiel entfernen (evtl fuer was anderes bei Seite legen) und jeden Pilz mit ein paar Loeffeln Krabben fuellen. Auf jeden noch ne Scheibe Kaese drauf und fuer zwei-drei Minuetchen in der Mikrowelle warm machen. Schmeckt ganz nett mit nem Klecks Zaziki dazu.
Benutzeravatar
ello
Equalistic Potioneer
Equalistic Potioneer
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 22. Jan 2015, 18:07
Haartyp: 1c/2a, M/C, ii/iii

von Anzeige » Fr 8. Nov 2019, 16:46

Anzeige
 

Re: Mikrowellengedoens

Beitragvon sarah » Mo 11. Nov 2019, 12:50

Kennst du Mikrowellenkürbis?
Gabs mal bei Aldi, aber spontan würde ich behaupten, dass es mit jedem Minikürbis funktionieren könnte.
Deckel aufschneiden, entkernen, Salz, Pfeffer, Knoblauch und ein bisschen Öl oder Butter, dann 5 Minuten in die Mikrowelle.
Benutzeravatar
sarah
Großer glitzerböser Zuckerwolf
 
Beiträge: 2948
Registriert: Do 22. Jan 2015, 16:14
Wohnort: NRW
Haartyp: 1aCiii

Re: Mikrowellengedoens

Beitragvon ello » Mo 11. Nov 2019, 13:50

Kuerbis hab ich hier in letzter Zeit nicht gesehen, zumindest keinen kleinen/guenstigen. Aber ja, soweit ich weiss geht das wirklich mit nahezu jeder Sorte.
Auch immer gut: Pellkartoffeln aus der Mikrowelle. Kartoffel(n) waschen, rundherum einstechen, und fuer 5-10 min in die Mikrowelle, am besten in mehreren Schritten und ab und an umdrehen. Mit Kaese dazu wird schon fast ne halbe Mahlzeit draus. Oder Thunfisch oben drauf. Gabs vor ein paar Tagen mit Gruenkohl-"salat" und Fleischpasteten als Abendessen.
Benutzeravatar
ello
Equalistic Potioneer
Equalistic Potioneer
 
Beiträge: 1882
Registriert: Do 22. Jan 2015, 18:07
Haartyp: 1c/2a, M/C, ii/iii

Re: Mikrowellengedoens

Beitragvon Tela » Mo 11. Nov 2019, 23:29

Ich mach das gern mit Süßkartoffeln genau wie du mit den Pellkartoffeln. Auch mit der Gabel einstechen und es hilft, es in ein feuchtes (Küchenrolle)Tuch zu wickeln. 2 mal 3-4 Minuten (bis sie halt weich sind). Geht so viel schneller als alle andren Methoden, Süßkartoffeln gar zu kriegen. :)
Danach halbieren, Butter und Salz/andre Gewürze drüber und :yum:
Dazu was nettes aus dem Kühlschrank (Cottage Cheese is nett, aber gibt ja genug passende Dinge).
Benutzeravatar
Tela
Altes Monster
 
Beiträge: 638
Registriert: Sa 4. Jul 2015, 12:44
Haartyp: 2a/M/ii/iii


Zurück zu Monsterfutter

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron